Aktivismus

bunteskino2014Diesen Monat: Aktivismus und alles, was damit zu tun hat. Dabei wollen wir einen direkten Bezug zu unserer politischen Arbeit in Freiburg herstellen.

The Yes Man fix the World zeigt zwei Menschen, die auf globaler Ebene politisch aktiv sind und das auf eine smarte und humorvolle Art und Weise. Die Yes Men benutzen die Medienmacht der Konzerne durch gekonnte False-Flag-Operationen für ihre Botschaft.

Der zweite Film END CIV: Resist or die zeigt radikalere Formen von Aktivismus, setzt sich kritisch mit Greenpeace auseinander (als Beispiel für grünen Kapitalismus) und lässt indigene AktivistInnen zu Wort kommen.

Trailer: The Yes Men Fix the World

 

Trailer: END CIV: Resist or Die

 

yesmenWeitere Infos zu The Yes Men hier und zum Yes Lab geht’s hier. Das Zentrum für politische Schönheit ist ein KünstlerInnenkollektiv in Berlin, das ähnliche Aktionen in Deutschland durchführt Link.

Der Regisseur Franklin López von END: CIV fasst regelmäßig auf seiner Seite Submedia.tv Nachrichten aus der ganzen Welt zusammen. Hier geht es vor allem um Straßenkämpfe, Proteste und indigenen Widerstand.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s